home | die gruppe | höhlenkonzert | referenzen | videos | presse | cds dvd | kontakt / datenschutz

CDs / DVD

NEU!

Vision
Trommel und Flöte - seit prähistorischen Zeiten eine ideale musikalische Kombination. Gabriele Dalferth und Christoph Haas, Pioniere einer zeitgenössischen archaischen Musik, folgen gemeinsam mit der Banda Maracatú einer Vision, die sich mit spielerischer Leichtigkeit bewegt zwischen archäologischen Erkenntnissen und musikalischer Phantasie. Die sorgfältig und liebevoll produzierte CD eröffnet eine faszinierende Klangwelt: Klingende Steine, Muschelhörner, Schwirrhölzer, Trommeln, Rasseln und Musikbögen im inspirierten Zusammenspiel mit eiszeitlichen Flöten aus Mammutelfenbein, Rentier- und Schwanenflügelknochen.
Tracklist und Hörbeispiele (mp3-Format)  
1. This is now
Steine, Surdo, Talking Drum, Krin, Shekere, Tamborim, Congas, Gesang
3:59
2. Reflection
Mammutelfenbeinflöte
2:36
3. Von Tal zu Tal
Muschelschalen, Talking Drum, Ziegenhufrassel, Shamanentrommel, Steine, Anklung, Schwanenflügelknochenflöte
5:10
4. Marabo
Jujurassel, Atabaques, Hände, Gesang
3:01
5. Winter
Muschelhorn, Schwirrhölzer, Guiro, Krin, Devil Chaser, Surdo, Brekete, Djemben
4:34
6. Two tribes
Muschelhörner, Schamanentrommel, Claves, Stampfrohre, Moktak, Baumschotenrasseln, Kuhhorn, Lithophon con arco
3:07
7. Heute
Steine, Juju- und Ziegenhufrassel, Knochen, Surdo, Cajongas, Berimbao, Bendir, Gesang
3:24
8. Hunters songline
Maultrommeln
3:18
9. En Trance
Waterdrum, Devil Chaser, Hirschknochenflöte, Gesang
4:21
10. Vision
Mundbogen, Udu, Guiro, Moktaks, Rasseln, Steine, Berimbao
4:48
11. Mother
Caisa, Caxixi, Waterdrum, Schwanenflügelknochenflöte, Gesang
1:49
12. Bullocks and Birds
Gathering Drum, Äolsröhren
4:00
13. Trois-Frères
Mundbogen, Waterdrum, Devil Chaser, Caxixi
2:05
14. Traum
Udu, Tobillerarassel, Kalimba, Caxixi, Gesang, Ocean Drum
3:18
15. Nacht
Rahmentrommeln
2:16
16. Morgen
Schwanenflügelknochenflöte
3:21
17. Sommer
Baumschotenrasseln, Berimbao, Moktaks, Congas, Surdos, Schwanenflügelknochenflöte
4:29
18. Abend
Rentierknochenflöte
3:40
Total time: 63:20
 
Liner Notes (English, pdf)
 
Christoph Haas: Gesang, Muschelhörner, Mundbögen, Talking Drum, Gathering Drum, Rahmentrommeln, Perkussion. Banda Maracatú: Perkussion & Gesang. Gäste: Gabriele Dalferth: eiszeitliche Flöten, Robert Lang: Kalimba (14), Caisa (11), Klangsteine. Ilka Veiel: Berimbao (10). Stephanie Haas: Gesang (1), Ocean Drum (14), Lithophon con arco (6).

Die CD wird am 23.6. 2018 veröffentlicht. Sie kann u.a. bei mir erworben werden.
Bestellung (pdf)
 

Die neue CD von Christoph Haas & Banda Maracatú: Mother Earth

Der Hohle Fels ist als archäologischer Fundort weltberühmt. 40 000 Jahre alt sind die Frauenstatuette aus Elfenbein und die Flöte aus einem Gänsegeierflügelknochen, die hier ausgegraben wurden. Im Juli 2014 nahmen wir an diesem magischen Ort unsere neue CD auf mit den Gästen Susanne Schietzel-Mittelstraß (Gänsegeier-, Schwanenflügel-, Rentierknochen-, Mammutelfenbein-Flöte), Manfred von Bebenburg (klingende Steine), Andreas Langen (Hang).
In der einzigartigen Akustik des Höhlendoms entfalten die archaischen Klänge von Musikbögen, eiszeitlichen Flöten, Muschelhörnern, Schamanentrommeln, Rasseln, Schwirrhölzern, klingenden Steinen und Stampfrohren einen besonderen Zauber.
Spielzeit 68 Minuten, hochwertiger Digipack, 16 S. Booklet mit ausführlichen Texten und vielen Fotos.
Bestellung (pdf)

Hörbeispiele (mp3-Format)
1. Ankommen           
Bartgeierflöte
2:17
2. Kommen und Gehen
Mundbogen, Tonvasentrommel, Maultrommel, Gesang, Lithophon, Shaker, Glocke
5:12
3. Mother earth
Waterdrum, Schamanentrommel, Gesang,  Ziegenhufrassel, Korbrassel, Basstrommel
3:02
4. Stein und Flöte
Lithophon, Mammutelfenbeinflöte
4:51
5. Ewe Thina
“Wir gehen den Weg dessen, der ohne Waffen dem Tod begegnet.” (South Africa)
Berimbao, Netzrassel, Gesang, Talking Drum, Basstrommel , Tamborim, Djembe, Pandeiro, Stein
6:42
6. Chiaro Scuro/Maracatú
Lolongo, Stein, Ziegenhufrassel, Schraper, Stampfrohr, Moktak, Basstrommel, Berimbao
4:33
7. Der Mond
Gänsegeierflöte
3:03
8. Heya
Stein, Rassel, Berimbau, Boomwhacker, Gesang, Basstrommel, Djembe
1:45
9. Mama Mayoyo
Muschelhorn, Gesang, Jujurassel
2:44
10. Healing Song
Hang, Rassel, Stampfrohr, Basstrommel, Bluesharp, Cajonga, Djembe, Talking Drum, Tamborim, Gesang
3:43
11. Mother I feel you under my feet
Gesang, Hang, Djembe, Cajonga, Schamanentrommel, Basstrommel, Rasseln, Lithophon, Talking Drum, Tamborim
2:06
12. Shaman song/Bird Talk
(für Friedrich Seeberger) Höckerschwanflöte, Nachtigall
2:23
13. Drum Song
Rahmentrommel, Ziegenhufrassel
2:54
14. Theta
“The earth is our mother, we must take care of her.”
Schamanentrommel, Stampfrohr, Rassel, Afuche, Tamborim, Gesang, Djembe, Cajonga, Basstrommel
2:30
15. Wir
Wasser, Rasseln, Stampfrohre, Stimmen, Devil Chaser, Schwirrholz, Cajonga, Basstrommel, Djembe, Timba
4:13
16. Mirliton/Dambala
Mirlitonbogen, Korbrassel, Gesang, Cajonga, Moktak, Basstrommel, Berimbau, Gesang
5:55
17. Kalimba Song
Berimbau, Kalimba, Korbrassel, Gesang, Cajonga, Djembe, Basstrommel, Pandeiro, Afuche, Tamborim
3:34
18. Hunting Song
Jagdbogen
1:36
19. Kuate „Wir alle sind Kinder der Sonne. Für immer.“ (Native American)
Netzrassel, Berimbau, Gesang, Talking Drum, Cajonga, Djembe, Basstrommel, Pandeiro, Tamborim, Höckerschwanflöte, Lithophon
2:57
20. Abschied
Rentierflöte
1:50
 
Christoph Haas & Banda Maracatù:
That funky Samba thing
Die neue CD von Christoph Haas und Banda Maracatù ist erschienen: 73 Minuten rhythmisch pulsierende Musik zum Tanzen und Zuhören, mit wunderschönen Melodien zum Träumen und Mitsingen. Federnder Samba, kubanische Off-Beats und swingende Afro-Rhythmen. Djembe, Conga und Surdo, Pandeiro, Berimbao und Kalimba weben pulsierende Rhythmen, die sich mit mehrstimmigem Gesang zu magischen Momenten verdichten. Ein besonderes Hörvergnügen sind die Originalton-Collagen zwischen den Titeln: Impressionen aus Burkina Faso (Westafrika), Bahia (Brasilien) und Kerala (Südindien) - Orte, die Christoph Haas auf seinen Studienreisen zwischen 1987 und 2003 zu den Kompositionen für Banda Maracatù inspirierten.
Die CD ist über C.Haas erhältlich.
Bestellung (pdf)
(Hörbeispiele sind im MP3-Format verlinkt, Sie können jeweils kurze Ausschnitte anhören)  
1. Funky Samba 4:15 8. Sponono Yekile 6:35
2. Maracatu amazonico 8:23 9. Samba Purgatorio 5:16
3. Rumba Yata 4:36 10. Afoxe da Bahia 5:06
4. Jubilation/Modulation 3:47 11.Gugungarea 3:58
5. Letz fetz 3:26 12. Banda Maracatu 5:03
6. Samba do mar 6:14 13. Bele Mama 7:57
7. Ciranda d'Itamaracá 8:39 total time 73:19  
 
Christoph Haas & Banda Maracatù:
HEART BEAT
Lieder und Rhythmen sind Quellen der Lebensfreude. Für diese Aufnahme haben wir Lieder ausgewählt, die wir selbst gerne gemeinsam singen, trommeln und tanzen. Wir hatten viel Freude beim Einspielen unserer Lieblingslieder, und wir wünschen ebensoviel Freude beim Zuhören, beim Tanzen, Mitsingen und Mittrommeln.

Instrumente: agogo, äolsröhren, akkordeon, berimbao, boomwhackers, caxixi, chocalho, conga, cowbells, cymbals, darabukka, dondo, gongdrum, guiro, gungroos, kalimba, moktaks, oprente, pow wow-drum, quinto, rahmentrommeln, riq, shequere, surdo, talking drum, tamborim, timbales, tumba.
Aufgenommen vom 3.bis 5. März 2006 im Atelier "impuls" Stuttgart.

Christoph Haas & Banda Maracatù: Gesang, Percussion
Alfred Schöffend: Berimbao
Gäste: Klaus Bronder: Akkordeon (Nr. 11) Thomas A. Eyison: Oprente, Dondo (Nr. 3, 4, 5, 8)
Bestellung (pdf)
1. Can you hear my heart beat 5:49 8. Due Due 3:20
2. O wichi chai chai 4:10 9. Guate (We are all one) 4:45
3. Kimbara 4:24 10. Heya ho 3:54
4. Ewe Thina 6:54 11. Sto mi e milo / I voskopula 6:02
5. Theledi 5:55 12. Erde ist mein Leib (Earth is my body) 5:59
6. Damba la eh 3:34 13. La Ila 8:05
7. Araio 4:15    
"Nordost-Südwest" Banda Maracatu live im Merlin:
(Hörbeispiele sind im MP3-Format verlinkt, Sie können jeweils kurze Ausschnitte anhören)

Die CD ist leider vergriffen !

1. Nordost-Südwest 3:50 7. That funky Samba thing 4:27
2. Kerala 3:24 8. Maracatu de malinha 3:22
3. Afoxe Karnataka 4:32 9. Theledi 6:16
4. Agbae 4:25 10. Theta/Samba Reggae 6:25
5. Samba Agogo 4:58 11. Campanas Cubanas 4:20
6. Itamaraca/Samba Purgatorio 4:48 12. Maracatu de Olinda 8:22
total time 59:17, Live-Aufnahme im Merlin, Stuttgart 9/7/04
 
"Johannisnacht im Hohle Fels"  Banda Maracatu - Das Höhlenkonzert:
(Hörbeispiele sind im MP3-Format verlinkt, Sie können jeweils kurze Ausschnitte anhören)

Die CD ist vergriffen!

1. Hara 6:48 6. Aqua 4:00
2. Kerala 4:05 7. Maracatu de malinha 2:42
3. Amazonas/Ewe Thina 6:29 8. Theledi 6:06
4. Quartett # 12:16 9. Araio 4:20
5. Chasing devils 2:22 10. Guate/The infinite sun 5:55
total time 45:08, Live-Aufnahme 24/6/04
Das Höhlenkonzert wurde auch als DVD veröffentlicht. Die DVD enthält die tracks "Hara", "Quartett # 1" und "Guate/The infinite sun" als Video sowie sämtliche Titel der CD als Audio-Tracks.
Bestellung.
Die DVD ist
vergriffen!

 
"Maracatú Drums 'n Sax”:
Die Gruppe hat auf "Maracatú Drums 'n Sax" eine verwegene Musik gebraut : Kraftvoll pulsierende Grooves ein zum Tanz. Hypnotisierende Maracatu-Rhythmen treffen auf fette HipHop-Beats, Renaissance-Tänze auf swingenden Samba und fetzigen Frevo, afro-brasilianische und arabische Trance-Rhythmen begegnen sich. Congas, Djembe, Timbales und Berimbau weben ein vielschichtiges und farbenreiches Rhythmusgeflecht. Gesang, Flöten und Saxophone setzen mit hymnischen Melodien und knackigen Riffs, weiten Klangflächen und ekstatischen Ausbrüchen spannungsreiche Kontraste: Meditation & Ekstase.
Die CD ist
vergriffen!
(Hörbeispiele sind im MP3-Format verlinkt, Sie können jeweils kurze Ausschnitte anhören)
1 Meditation & Ekstase 5:51 6 Rap B # 6:16
2 Maracatú Luanda 9:01 7 Nino & Federico 5:40
3 Rattenfänger 5:59 8 Yemanja 8:57
4 Go Tin Go 8:41 9 Samba Salgueirico 7:01
5 Samba Saidi 7:29    
total time 65:26, DDD, Live-Aufnahme 1997
"Gewitzt und kurzweilig." (Stuttgarter Zeitung)
"Diese Musik ist weit gereist. Hörend durchstreifen wir ein Territorium magischer Anziehungskräfte, werden wir mitten in ein Spektakel geschleudert, gestoßen, getragen, gewiegt, in dem Musikbögen längst vergessene Geschichten erzählen, Stimmen und Saxophone farbige Glut entzünden; in dem Glocken ein inneres Leuchten generieren, Rasseln das Rauschen der Meereswellen evozieren und Trommeln an beiden Ufern des Ozeans anlanden." (Barbara Bachschuster)

CDs hier bestellen